Sie befinden sich hier:

Stettiner Haff   >   Naturpark entdecken

Naturpark entdecken

Der Naturpark »Am Stettiner Haff« begeistert mit seinen Heidelandschaften,  Sandböden, Niedermoorflächen und der unverbauten Haffküstenlinie. Er ist ein Paradies reizvoller Natur mit kleinen Seen, herrlichen Buchen- und Mischwälder.

Alle Naturliebhaber finden hier garantiert Ruhe und Erholung und können gleichzeitig auf Entdeckungsreise gehen: In der unberührten Natur hat sich eine artenreiche und eindrucksvolle Tier- und Pflanzenwelt gebildet. Schilf an den Küsten, kleine Heidekrautgewächse, große Mischwälder und Sumpfdotterblumen sind nur einige Gewächse, die die Fauna im Naturpark kennzeichnen. Bezogen auf den Vogelzug ist der Naturpark unter anderem ein wichtiges Rastgebiet für die Tiere. Seltene Vogelarten, wie der Wiedehopf und der stolze Seeadler, der aktuell mit 15 Brutpaaren vertreten ist, sind hier im Naturpark beheimatet.

 

Wenn Sie mit dem Kanu oder dem Floß entlang der Uecker oder Randow paddeln, ist es gut möglich, dass Ihnen Familie Fischotter begegnet oder ein Biber aus seiner heimischen Burg schaut. Egal, auf welchem Wege Sie das Landschaftsschutzgebiet erkunden, ob mit Rad, Kanu oder zu Fuß, die landschaftliche Unberührtheit der Region wird Sie begeistern.

 

Diese sagenhafte Natur mit dem unvergleichlichen Wildbestand ist wegen seines Facettenreichtums und seiner Schönheit seit Januar 2005 Natur- und Landschaftsschutzgebiet.

Weitere interessante Erlebnisse rund ums Stettiner Haff: